Beach Boys vor zwei schweren Aufgaben

Am kommenden Wochenende wollen die Timmendorfer Beach Boys natürlich ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Während man am Freitag um 20 Uhr vor heimischer Kulisse auf die Black Dragons Erfurt trifft, müssen die Jungs um Trainer Dave Rich am Sonntag zum Auswärtsspiel zu den Rostock Piranhas. Zwei Duelle also, die es so richtig in sich haben! Der Freitagsgegner, die Black Dragons Erfurt stehen mit 56 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz der Qualifikationsrunde. In den Begegnungen gegen Timmendorf gab es jedoch immer wieder Überraschungen. In Erfurt gab es zuletzt einen 3:2 Sieg für Erfurt nach Penaltyschießen, während die Beach Boys das Heimspiel in der Hauptrunde mit 4:3 für sich entscheiden konnten. Mit Christian Grosch (60....
Read More

Timmendorf holt Klupp als Sportdirektor zurück

Die Verantwortlichen in Timmendorfer Strand besetzen die Position des sportlichen Leiters und landen dabei einen Coup. Denn kein geringerer als das Timmendorfer Urgestein Marcus Klupp (38), der zum Ende der vergangenen Spielzeit seine aktive Karriere bei den Beach Boys beendet hat wird nun in eine ganz neue Rolle schlüpfen. Es ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung die aktuell in Timmendorf seinen Lauf nimmt. Als Spieler absolvierte Klupp 548 Spiele im Trikot der Beach Boys, in denen er 692 Scorerpunkte sammeln konnte. Er gehörte stets zu den Leistungsträgern und wurde mehrfach von der Fachjury der „Eishockey-News“ zum besten Verteidiger der Liga gekürt. Neben seiner langen Zeit in Timmendorf spielte Klupp...
Read More

13:1 Sieg der Kleinschüler

Am 20. Januar spielten die Timmendorfer Kleinschüler mit ihren Teampartnern den Hamburger Musketeers um 19:30 im Stellingener Freiluftstadion gegen die Spieler der Crocodiles. Ein ungewöhnlich später Zeitpunkt für uns. Heute gab Luk seinen Einstand. Er wird in der nächsten Saison als Goalie bei den Kleinschülern spielen und zeigte schonmal sein Können. Trainer Boris Capla stellte wieder die zwei Verteidigerreihen auf. Da Rouven leider nicht konnte, verteidigte Mads mit Bruno und Johann mit Felix. Die Verteidiger mussten so jede zweite Zeit aufs Eis. Der Pool unserer Stürmer ist ja etwas größer. Lina unterstützte ihre „kleinen“ Teamkollegen wieder. Stürmer und Verteidiger zeigten heute wieder eine beeindruckende Leistung: Kevin stand im 1. Drittel im Tor....
Read More

Beach Boys treffen zwei Mal auf Preussen Berlin

Zwei Duelle gegen den direkten Konkurrenten, den ECC Preussen Berlin stehen am kommenden Wochenende für die Beach Boys auf dem Programm. Am Freitag, den 20. Januar 2017 spielen die Timmendorfer um 20.00 Uhr vor heimischer Kulisse. Das Duell in Berlin findet am Sonntag um 16.00 Uhr statt. Der ECC Preussen Berlin gilt unter Trainer Lenny Soccio als absoluter Gegner auf Augenhöhe. Das Team aus der Hauptstadt steht mit nur drei Punkten mehr auf dem Konto, einen Platz vor den Timmendorfern in der Tabelle. Und auch in den beiden ersten Begegnungen (2:1 in Timmendorf Berlin und 0:4 in Timmendorf) haben beide Teams jeweils einen Sieg einfahren können. Nach dem letzten Wochenende...
Read More

FREIER EINTRITT BEIM EISLAUF AM DIENSTAG

Von 16:00 – 18:00 Uhr ist morgen bei den öffentlichen Laufzeiten FREIER EINTRITT. In dieser Zeit werden auch einige Spieler und Trainer des EHCT 06 e.V. anwesend sein, um Tipps & Tricks zu geben und die Eisläufer zu unterstützen. Hierfür möchten wir uns noch mal herzlich bei der Gemeinde bedanken, die uns den freien Eintritt spendet.

Kleinschüler in Bremen

Die Kleinschüler spielten heute parallel zu den Kleinstschülern in Bremen. Deshalb mussten wir auf unsere Hochspieler verzichten, die mit ihrem Team in Timmendorf äusserst erfolgreich waren. Lina unterstütze die Kleinschüler. Trainer Boris Capla stellte 2 Verteidigerreihen und drei Sturmreihen auf. Liv und Kevin standen im Tor. Das Spiel begann mit 2 Toren in den ersten 2 Minuten für die Bremer. Kein guter Start, aber zum Glück wachten unsere Spieler bald auf. In den nächsten 6 Minuten fielen 3 Tore, platziert von Benjamin, Jan-Hendrik und Lina. So ging es mit einem 2:3 in die Pause. Boris lobte die Verteidiger und forderte die Stürmer zu mehr Aktivität auf. Liv ersetzte Kevin im Tor. Ja und...
Read More

Freitag gegen die Indians | Sonntag auf den Wurmberg

Das kommende Wochenende bedeutet zugleich auch den Start in die Qualifikationsrunde der Oberliga Nord. Dort entscheidet sich, welche Teams in die Pre-Playoffs dürfen und für wen es in die Play-down Runde geht. Die Beach Boys empfangen am Freitag um 20.00 Uhr vor heimischer Kulisse den EC Hannover Indians ehe es am Sonntag auf den Wurmberg zu den Harzer Falken Braunlage geht. Der Freitagsgegner, die Hannover Indians sind alles andere als zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf. Das Saisonziel, die Playoffs wurde um einen Tabellenplatz verfehlt, sodass nun eine erfolgreiche Qualifikationsrunde den erhofften Auftrieb für die Pre-Playoffs bringen soll. Trainer Dave Rich und seine Timmendorfer Jungs werden aber gerade nach der knappen 2:1...
Read More

Erneuter Turniersieg der BeachBambini

Nur eine Woche nach dem sensationellen Turniersieg in Stellingen, bewiesen die Kleinsten Nachwuchsspieler auch beim Turnier in Harsefeld, dass ihr Erfolg kein Zufall war. Mit nur zweieinhalb Reihen gewannen sie erneut alle fünf Spiele und erhielten lediglich einen Gegentreffer im Spiel gegen die Crocodiles. Auf Torwart Luk war wieder Verlass. Er stand wie immer hochkonzentriert im Tor, sogar wenn es mal nicht viel zu tun gab. Mehr als 40 direkte Torschüsse der Gegner hielt er erfolgreich. Da fällt der eine Gegentreffer gar nicht ins Gewicht. Jule, die beim letzten Turnier gerade ihr erstes Tor ¸berhaupt schoss, kämpfte was das Zeug hielt und traf gleich doppelt. Der Jüngste in der Aufstellung, Killian,...
Read More

Beach Boys verstärken sich mit Jakub Schejbal

Der EHC Timmendorfer Strand hat seine zweite Kontingentstelle neu besetzt. Nach dem Abgang von Max Grassi können die Beach Boys nun mit Jakub Schejbal einen jungen Verteidiger präsentieren. Der 23-jährige Tscheche spielte in dieser Saison bisher in der zweiten tschechischen Liga bei Horacka Slavia Trebic. Aufmerksam wurde Trainer Dave Rich auf den jungen Verteidiger durch den aktuellen Coach des VER Selb und ehemaligen Beach Boys Trainer, Henry Thom. Unter Thom spielte der 1,81 Meter große Offensivverteidiger bei dem italienischen Erstligisten Gherdëina. Zudem tauschte sich Dave Rich auch mit einigen Freunden von Schejbal aus, welche u.a. aktuell in Rosenheim aktiv sind und den Tschechen gut kennen. Zu der Verpflichtung äußerte sich...
Read More

Sensationeller Turniersieg der BeachBambini

So etwas erlebt man nicht alle Tage! Am 10.12.16 verliefl die jüngste Timmendorfer Nachwuchsmannschaft mit 5 Siegen, 19 Tore und 0 Gegentreffern das Turnier bei den Musketeers in Farmsen. Pünktlich um 7 Uhr in der Früh waren auch die Letzten hellwach auf dem Eis und zeigten uns und den gegnerischen Mannschaften was für Power in ihnen steckt. Wir sahen viele Tore, tolle Pässe und wunderschöne Abwehrparaden. Von der ersten bis zur letzten Minute stand unser Torwart Luk souverän und hochkonzentriert im Tor und liefl den Gegnern keine Chance. Sogar die starken Weserstars aus Bremen bekamen trotz vieler Torchancen den Puck einfach nicht an Luk vorbei. Er konnte somit nicht nur verhindern,...
Read More
1 2 3 14