Zwei Derby-Spektakel zum Saisonabschluss!

Am Freitag, den 10. März 2017 treffen die Beach Boys um 20.00 Uhr im Walter-Maack-Eisstadion auf den Adendorfer EC. Am Samstag, den 11. März 2017 laden die Timmendorfer um 19.00 Uhr zum Rückspiel in der Eishalle am Kurpark.

Legendäre Duelle zwischen den Heidschnucken und den Kufencracks vom Timmendorfer Strand gab es in der Vergangenheit viele. Gemeinsame Schlachten in der damaligen Oberliga Nord gehörten zum festen Ritual und wurde in beiden Fanlagern immer dick im Kalender notiert.

Vor drei Jahren wurde die Oberliga Nord weiter professionalisiert. Ein Schritt den Timmendorf gegangen ist, der AEC hingegen zog sich aus finanziellen Gründen, freiwillig zurück und spielt fortan eine Liga tiefer in der Regionalliga Nord. Für den Sieger aus beiden Duellen wurde nun extra ein kleiner Pokal ausgerufen. Das Dorfderby wird zum Highlight-Spiel und könnte einen besseren Abschluss der Saison überhaupt nicht bilden.

In der Adendorfer Mannschaft finden sich zudem spannende Persönlichkeiten wieder. Zum einen wäre da Marcus Krützfeld, welcher von 2004-2014 im Trikot der Timmendorfer auflief und auf über 250 Begegenungen für die Beach Boys kommt. Zum anderen wäre da noch David Rutkowski, welcher zwischen 2009-2014 über 110 Mal das Trikot der Timmendorfer überstreifte. Freuen darf man sich aber auch über Denny Böttger, welcher gerade zur Freude der Timmendorfer Fans immernoch im Trikot der Heidschnucken aufläuft. Mit Matthias Oertel spielt ebenfalls ein ehemaliger Timmendorfer im aktuellen Team von Adendorf. Oertel war aus beruflichen Gründen während der vergangenen Saison aus dem schönen Timmendorf in den Vorort von Lüneburg Nord gezogen.

Adendorf selber beschreibt sich selbst in diesen beiden Duellen als Außenseiter. Dennoch können die Jungs um Trainer Dieter Kinzel auf eine tolle Saison zurückblicken. Leider sind die Heidschnucken in den Play-Offs gescheitert. Ein Aufstieg in die Oberliga Nord wäre aber ohnehin nicht in Frage gekommen.

Nach dem Heimspiel gegen Adendorf, am Samstag findet die Trikotversteigerung im Restaurant Penalty statt. Eintrittskarten gibt es ab 6€ (Kinder) und Stehplatz Erwachsene (10€) auch online unter: www.beach-boys.hockey/tickets

Zudem werden alle Dauerkarten aus der regulären Saison für dieses Spiel ihre Gültigkeit haben!